Autor: Andreas Jeitler

Gebärdensprachdolmetsch per Internet

Logo: VerbaVoiceIm Gemeindeamt St. Andrä fand heute im Rahmen eines EU Projektes zur Verbesserung der Barrierefreiheit in Tourismusbetrieben eine Präsentation der Firma VerbaVoice statt. VerbaVoice bietet eine Online-Plattform zur Bereitstellung von Gebärdensprach- und Schriftdolmetsch. Viele öffentliche…

Foto des Monats Januar 2013

Foto: Rutschgefahr-Schilder auf Blindenleitsystem des Klagenfurter RathausesDas Foto des Monats Januar zeigt das Blindenleitsystem in der Eingangshalle des Klagenfurter Rathauses. Mitten auf das Leitsystem hat man gelbe Schilder gestellt, die wegen des nassen Marmorbodens auf Rutschgefahr hinweisen sollen. Nun stelle…

Selbstbestimmung – Nein Danke?

Unter dem Titel Behinderte Frau auf Odyssee findet sich in der Ausgabe der Kleinen Zeitung vom 7.12.2012, Kärnten Ausgabe – Seite 24, ein Artikel von Manuela Kalser. In besagten Artikel geht es um eine Hamburger Dame, die trotz Down-Syndroms selbständig immer wieder mit dem Zug durch Europa reist. Wie kann sie nur? Obwohl Sachwalter, Gericht und […]

Foto des Monats November 2012

Nach einiger Zeit Pause gibt es nun wieder ein Foto des Monats. Das Bild zeigt die Stiege zur Ebene 0 der Universitätsbibliothek an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Dien Handläufe der Stiege sind mit metallischen Schild-Halterungen versehen, so dass diese nicht mehr gebrauchstauglich nutzbar sind. Es handelt sich dabei um eine Ausstellung des Unikums, dem Universitätskulturzentrum. Die […]

Keine Demokratie erwünscht?

Was ist nur mit der Demokratie in Österreich los? Am Freitag erführ ich durch Zufall, dass es einen Vorschlag des Wissenschaftsministeriums für eine Änderung des Universitätstesetzes (UG) gibt. Es geht dabei nur um so eine Kleinigkeit wie die Finanzierung der Universitäten; nichts also, worüber sich Otto-NormalbürgerIn Gedanen machen müsste. Eine breite öffentliche Debatte scheint zumindest […]

Foto des Monats Februar 2012: Einmal halsbrechen bitte!

Das aktuelle Foto des Monats zeigt eine fast 45 Grad steile Rampe, die in einem Weizer Hotel entlang einer Stiege angebracht wurde. Auf diesem Weg kommt man übrigens auch zum, eigentlich sehr schön ausgestatteten, Wellness-Bereich mit Pool und Sauna. Trotz meines Verständnisses für Platzmangel und dem Wunsch Kosten zu sparen ist diese Rampe, wenn überhaupt, […]

Pages: 1 2 3 4 Next