Autor: Ernst Kocnik

Barrierefreies Leit- und Informationssystem erhält Innovationspreis

Der Behindertenbeauftragte der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Mark Wassermann, gewinnt build! Ideenwettbewerb 2010. Das Barrierefreie Leit- und Informationssystem (BLISs) wird behinderten und älteren Menschen den Alltag wesentlich erleichtern. Blinde und sehbehinderte Menschen können sich damit etwa...

Kostenloser Zugang zu Normen

“Ab März können alle Betriebe des Wiener Baugewerbes 200 Normen pro Jahr kostenlos über ihre Innung beziehen” berichtet die Zeitschrift “monat” in ihrer Ausgabe vom März 2010. Die Innung will damit die Verwendung einer...

Kärnten: Sparen bei Sozialprojekten

Gleich für mehrere Sozialinitiativen werden die Landesförderungen im Ausmaß von 30 Prozent gekürzt. So wird die Familienberatungsstelle des Vereines “Integration:Kärnten” ihr Beratungsangebot drastisch reduzieren müssen. Leidtragende werden Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige sein....

Aufruf zur Demonstration “Gemma für 90.000 Menschen in Kärnten”

Die letzten Wochen haben uns gezeigt, wie in Kärnten in Nacht-und-Nebel-Aktionen Gesetze ohne Einbeziehung der Zielgruppen, betroffener Personen und Organisationen beschlossen werden. Die UN-Konvention über Rechte von Menschen mit Behinderungen, die in Österreich bereits...

Kärntner Chancengleichheitsgesetz am Abstellgleis

Seit der Begutachtung im Sommer 2008 ist es um das Kärntner Chancengleichheitsgesetz (K-ChG) verdächtig ruhig geworden. Die neue Landeregierung lässt das bereits seit über einem Jahr fertige Gesetz erneut intern durch ihre Finanzabteilung prüfen.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12