Inclusion, Gleichstellung und

Lesung: Herr Groll im Schatten der Karawanken

Schauplatz des neuen Groll-Romans ist Erwin Riess´ Wahlheimat Kärnten. Gewohnt kritisch und skuril befasst sich Erwin Riess darin mit Kärntens Geschichte und Gegenwart, wie folgender Auszug beweist: “In diesem Landstrich vor den Karawanken liegt...

Zwischenmenschliche Kommunikation

Menschen mit Behinderungen fühlen sich durch ihre Behinderungen oft gehemmt, das Knüpfen von Kontakten ist für sie daher oftmals schwierig. Eine Situation, die Michael Rassinger – selbst behindert – durchaus vertraut ist. Er organisiert...

Keine Demokratie erwünscht?

Was ist nur mit der Demokratie in Österreich los? Am Freitag erführ ich durch Zufall, dass es einen Vorschlag des Wissenschaftsministeriums für eine Änderung des Universitätstesetzes (UG) gibt. Es geht dabei nur um so eine Kleinigkeit wie die Finanzierung der Universitäten; nichts also, worüber sich Otto-NormalbürgerIn Gedanen machen müsste. Eine breite öffentliche Debatte scheint zumindest […]

Foto des Monats Februar 2012: Einmal halsbrechen bitte!

Das aktuelle Foto des Monats zeigt eine fast 45 Grad steile Rampe, die in einem Weizer Hotel entlang einer Stiege angebracht wurde. Auf diesem Weg kommt man übrigens auch zum, eigentlich sehr schön ausgestatteten, Wellness-Bereich mit Pool und Sauna. Trotz meines Verständnisses für Platzmangel und dem Wunsch Kosten zu sparen ist diese Rampe, wenn überhaupt, […]

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 21 22 23 Next