Kategorie: Stolpersteine

Vor 6 Jahren begann das BMKz mit der ersten Auflage seiner Stolperseine auf dem Weg zur Gleichstellung (http://wwwu.uni-klu.ac.at/bmkz/stolpersteine/). Vieles hat sich verbessert, vieles ist gleich geblieben, so manches hat sich aber auch verschlechtert. Aus diesem Grund startet das BMKz nun die neuen Stolpersteine auf dem Weg zur Gleichstellung (Version 2.0). Über die nächsten Monate sollten wöchentlich Artikel gesammelt werden, die Hürden auf dem Weg zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung darstellen.

Optik versus Barrierefreiheit reloaded

Unter dem Titel „Korsett Bauordnung“ brachte die Ö1-Sendung Kulturjournal am 12.2.2013 ein Interview  mit Walter Stelzhammer, dem Präsidenten der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Herr Stelzhammer kritisierte die Flut...

Stolperstein 3: Weisungsfreiheit von Ombudsstellen ist unantastbar

Bereits seit Tagen ist Medienberichten zu entnehmen, dass Teile der Kärntner Landesregierung, insbesondere Soziallandesrat Ragger, die Weisungsfreiheit von Ombudsstellen abschaffen wollen. „Politische Referenten hätten die Verantwortung und dürften ohnehin keine ungesetzlichen Weisungen erteilen“. Mit...

Pages: 1 2 Next